Safety & Security

Die Safety & Security versammelt alle Bemühungen, Konzepte und Technologien für den funktionalen und informationssicheren Anlagenbetrieb. Die Safety konzentriert sich dabei auf die Aspekte der funktionalen Sicherheit, also den für Mensch und Umwelt sicheren Betrieb einer Maschine oder Anlage. Die Security hingegen fokussiert sich auf die informationstechnische Sicherheit und dient eher der Kriminal­prävention.

Fahrerlose Transportsysteme: Neue VDI Richtlinie
Pepperl + Fuchs: Sortiment um weltweit einzigen Ultraschallsensor für PL-d-Anwendungen erweitert
Softwaresicherheit: Bitkom veröffentlicht Leitfaden
SPS 2020: Fachmesse in Nürnberg findet nur virtuell statt
Blockchain: Bitkom-Impulspapier zu Decentralized Finance
SPS 2020: Messe in Nürnberg findet wie geplant statt
weitere News lesen

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Hier finden Sie die passenden Firmen zu Ihrem Thema

Termine & Veranstaltungen

Unser atp-Kalender zeigt Ihnen, welche Branchen-Events Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Hier finden Sie alle für die Automatisierungsbranche relevanten Kongresse, Tagungen, Veranstaltungen und Messen auf einen Blick.

SPS Connect

SPS Connect

24.11.2020 - 26.11.2020 | Ganztägig

Veranstaltungskategorie:
Themen: Digital Business | Digital Twin | IoT & IIoT | KI | Maintenance | Robotik | Safety & Security | Sensorik & Aktorik

...

Publikationen & Produkte

Nutzen Sie das Wissen unserer Experten für Ihre berufliche Praxis.und lesen Sie, wie Sie ihren Projekten den richtigen Schub geben können. Neben Anwendergeschichten und tiefergehenden Fachberichten zur Technik finden Sie hier auch Grundlagenwerke aus unserem Shop für Ihr Thema. 

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen der Prozessindustrie

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen der Prozessindustrie

Autor: Florian Pelzer, Anselm Klose, TU Dresden; Rainer Drath, HS Pforzheim; Alexander Horch, Silvia Vélez León, HIMA; Hartmut Manske, Merck; Christoph Kotsch, BASF; Rainer Oehlert, Reinholz S&T, ehemals Dow; Jochen Knab, Merck; Mike Barth, HS Pforzheim; Bernhard Gut, ehemals Endress+Hauser; Leon Urbas, TU Dresden
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Im ersten Teil im atp magazin 6-7/2020 wurde die Notwendigkeit von intermodularen Sicherheitskonzepten zur Beherrschung von Risiken im modularen Prozessanlagenbau hergeleitet und begründet. In diesem zweiten Beitragsteil wird das hierzu entwickelte ...

Zum Produkt

VR-Training im Pharma-Betrieb

VR-Training im Pharma-Betrieb

Autor: Felix Hanisch, Matthias Markus, Michael Ring, Bayer; Sebastian Scheler, Innerspace
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Die Kompetenz der Mitarbeiter in der pharmazeutischen Produktion ist entscheidend für Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit. Konventionelle Schulungsmethoden sind aufwendig, können in der Regel nicht automatisiert werden und führen nicht ...

Zum Produkt

Security-by-Design für Industrie 4.0

Security-by-Design für Industrie 4.0

Autor: Matthias Kern, Thomas Glock, Victor Pazmino Betancourt, Bo Liu, Jürgen Becker, Eric Sax, FZI Forschungszentrum Informatik
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Durch die zunehmende Vernetzung und neue vertikale Kommunikationspfade von der Feldebene bis zur Cloud, sind Industrie- 4.0-Anlagen zunehmend Cyber-Bedrohungen ausgesetzt. Security-by-Design beschreibt das Prinzip, bereits während der Planungsphase ...

Zum Produkt

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen

Autor: Florian Pelzer, Merck, HS Pforzheim; Anselm Klose, TU Dresden; Mike Barth, HS Pforzheim; Hartmut Manske, Merck; Rainer Oehlert, Reinholz S&T, ehemals Dow; Silvia Vélez León, Alexander Horch, HIMA; Christoph Kotsch, BASF; Jochen Knab, Merck; Bernhard Gut, ehemals Endress+Hauser; Rainer Drath, HS Pforzheim; Leon Urbas, TU Dresden
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Die Standardisierung der automatisierungstechnischen Schnittstelle von Process Equipment Assemblies (PEA) durch das Module Type Package (MTP) gemäß VDI/VDE/NAMUR 2658 ermöglicht der Prozessindustrie neue Methoden zur Flexibilisierung von Anlagen. ...

Zum Produkt

Assistierte Risikobeurteilung für wandlungsfähige Montagesysteme

Assistierte Risikobeurteilung für wandlungsfähige Montagesysteme

Autor: Chee Hung Koo, Sebastian Schröck, Marian Vorderer, Johannes Richter, Alexander Verl,
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Der Einsatz wandlungsfähiger Plug-and-Produce-Systeme (PnP-Systeme) [1 – 4] für Montageaufgaben ermöglicht eine gesteigerte Reaktionsfähigkeit auf schwankende Losgrößen und sich ändernde Produktvarianten, die aus stets wechselnden ...

Zum Produkt

Realisierung der NAMUR-Diode mittels Virtualisierung

Realisierung der NAMUR-Diode mittels Virtualisierung

Autor: Mahyar Azarmipour, Christian von Trotha, Ulrich Epple, Zeeshan Ansar, Caspar Gries,
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Die NAMUR Open Architecture (NOA) verfolgt das Ziel, Vorteile aktueller Automatisierungssysteme, wie beispielsweise hohe Verfügbarkeit, mit Vorteilen von IT-Lösungen zu kombinieren, um so die Flexibilität der Systeme zu erhöhen. Dies geschieht ...

Zum Produkt

Safety-Analyse für Security-geschützte Kommunikation

Safety-Analyse für Security-geschützte Kommunikation

Autor: Frank Schiller, Beckhoff Automation; Felix Wieczorek, TÜV Süd
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 1970

Die fehlersichere Kommunikation mit überwiegend auf zufällige Fehler zugeschnittenen Verfahren (Safety) benötigt oft kryptographische Verfahren (Security), um auch gegen Angriffe geschützt zu sein. Diese kryptographischen Verfahren unterscheiden ...

Zum Produkt

atp magazin – 04 2020

atp magazin – 04 2020

Themenbereich: atp magazin
Erscheinungsjahr: 2020

Die zunehmende Verschmelzung der Safety und Security stellt die Prozess- und Verfahrenstechnik sowie die diskrete Fertigung vor auf den ersten Blick unüberwindbaren Hürden. OT und IT. Shop Floor und Top Floor. Safety und Security. Die ...

Zum Produkt

OPC UA: Kommunikation und Security

OPC UA: Kommunikation und Security

Autor: Lutz Jänicke, Torsten Förder, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

OPC UA ist ein wichtiges Element in der Umsetzung von Industrie 4.0. Aufgrund der Vernetzung und Verflechtung von Systemen und Organisationen ist Industrie 4.0 ohne Security nicht denkbar. Insofern müssen die Security-Konzepte von OPC UA die heute ...

Zum Produkt

Funktional sichere Kommunikation mit OPC UA Part 15: Safety

Funktional sichere Kommunikation mit OPC UA Part 15: Safety

Autor: Max Walter, Siemens; Herbert Barthel, FSCE
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Das gemeinsam von Profibus & Profinet International und der OPC Foundation verfasste Dokument OPC UA Safety spezifiziert den funktional sicheren Austausch von Daten zwischen Industriesteuerungen über eine standardisierte, ...

Zum Produkt

atp magazin – 03 2020

atp magazin – 03 2020

Themenbereich: atp magazin
Erscheinungsjahr: 2020

Schon seit 2006 treiben verschiedene User Groups, Konsortien, Gremien und Arbeitskreise die Entwicklung der OPC Unified Architecture, kurz OPC UA, maßgeblich voran. Inzwischen hat der plattformunabhängige Standard für den Datenaustausch seinen ...

Zum Produkt

Best of Automation 2019

Best of Automation 2019

Erscheinungsjahr: 2019

Das Beste zum Schluss …Best of Automation 2019 zeigt den state-of-the-art in Sachen Automatisierung. Hochwertige Beiträge vom Sensor im Feld bis hoch zum Prozessleitsystem und in die Cloud. Unsere Themen sind Messtechnik/Sensorik, ...

Zum Produkt

weitere Publikationen laden