Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

NAMUR-Hauptsitzung dieses Jahr wieder digital

Kategorie:
Thema:
Autor: Jana Kötter

NAMUR-Hauptsitzung dieses Jahr wieder digital
Die NAMUR-Hauptsitzung im November diesen Jahres findet virtuell statt.

Auch dieses Jahr läuft noch nicht alles so, wie gewohnt. NAMUR und Schneider Electric haben gemeinsam entschieden, dass die NAMUR-Hauptsitzung auch in diesem Jahr virtuell stattfinden wird. Statt eines Präsenztreffens wird es einen virtuellen Fachaustausch ohne Sponsor geben, der im Umfang deutlich über den erfolgreichen virtuellen Workshop des Vorjahres hinausgeht.

NAMUR-Hauptsitzung funktioniert auch virtuell

Schneider Electric hätte in diesem Jahr die Hauptsitzung in Bad Neuenahr unter dem Motto „Boosting Your Asset Lifecycle for Power and Process“ gesponsert. Die ersten Vorbereitungstreffen in diesem Jahr fanden unter den Eindrücken der nächsten COVID-19-Wellen statt. Aufgrund der weiterhin angespannten Lage, der Unsicherheit bezüglich Impffortschritt und den vermutlich bis dahin geltenden Regularien bzgl.  Kontaktminimierung sind Schneider Electric und NAMUR zu dem Schluss gekommen, dass auch im November keine Präsenzveranstaltung im vollen Umfang durchgeführt werden kann. „Wir sind nach wie vor der Überzeugung, dass ein reduziertes Präsenzformat nicht den Geist des Events widerspiegelt,“ sagt Nils Weber, Geschäftsführer NAMUR e.V. Gleichzeitig ist es gerade in diesen Zeiten wichtig, den fachlichen Dialog fortzuführen und Plattformen zum Austausch anzubieten. Aus diesem Grund wird an den klassischen Hauptsitzungstagen am 04.11., 13:00 – 17:00 Uhr, und am 05.11., 09:00 – 12:30 Uhr, ein virtuelles  Format mit Vorträgen und Workshops gestalten. Gelegenheit zum informellen Networking wird am Donnerstagabend bestehen. Da der Austausch mit dem Sponsor virtuell nicht in der gewohnten Intensität möglich ist, freut sich die NAMUR darauf, Schneider Electric zu einem späteren Zeitpunkt als Sponsor einer Hauptsitzung begrüßen zu dürfen. Nach den positiven Erfahrungen des Online-Workshops 2020 wird der Umfang dieses Jahr aber deutlich ausgeweitet. Und die NAMUR wird – wie bei der regulären Hauptsitzung auch – den Dialog mit Vertretern von Herstellern in begrenztem Umfang ermöglichen. Details zur Anmeldung werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Mehr Informationen finden Sie unter www.namur.net

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kostenloser Ethernet-APL-Workshop
Messe für Automatisierungstechnik
automatica sprint: Digitales Messeformat für die Robotik- und Automationsbranche

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03