Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

OT-Security: IBM und Nozomi Networks kooperieren

Kategorie:
Thema:
Autor: Jonas Völker

OT-Security: IBM und Nozomi Networks kooperieren
IBM Security und Nozomi Networks haben bekanntgegeben, dass IBM Security die Zertifizierung als MSSP Elite Partner erhalten hat.

IBM Security und Nozomi Networks haben bekanntgegeben, dass IBM Security die Zertifizierung als Nozomi Networks MSSP Elite Partner erhalten hat. So kann IBM sein Managed Security Services-Portfolio jetzt mit den branchenführenden Lösungen und Kompetenzen verstärken, die Nozomi Networks in den Bereichen OT-Security und industrielle IoT- Cybersicherheit bietet.

Effektive OT-Security durch neue Services möglich

„Die Bewältigung der eskalierenden Cyberbedrohungen und Risiken für kritische Infrastrukturen und Industriebetriebe hat für immer mehr Nutzer unserer Sicherheitsdienstleistungen Top-Priorität“, so Chris McCurdy, Vice President, GM IBM Worldwide Security. „Durch die Zusammenarbeit mit Nozomi Networks kann IBM seinen Kunden marktführende Services zur Überwachung, Erkennung und Entschärfung von Bedrohungen in OT-Umgebungen bieten. Wir freuen uns, einer der ersten globalen OT MSSPs zu sein, die von Nozomi Networks zertifiziert wurden. Das gibt unseren Kunden die Gewissheit, dass wir an einem Strang ziehen und über die nötigen Fähigkeiten verfügen, um den Wert der Produkte von Nozomi Networks maximal auszuschöpfen.“

Das operative Asset Management hält Einzug ins Security Operations Center (SOC), und Kunden wenden sich an IBM Security, um umfassende Dienste für Managed Threat Detection and Response (MTDR) und Plattform-Management in IT- und OT-Umgebungen zu erhalten. Das MSSP Elite Programm von Nozomi Networks hilft IBM Security dabei, OT- und IoT-Sicherheitsdienstleistungen erfolgreich zu operationalisieren, zu pflegen und zu optimieren. Der Vorteil für die Kunden: hochskalierbare Lösungen, die sich in der Branche bewährt haben.

Wachsenden Bedarf an Security und Nutzen maximieren

„Die CISOs suchen nach kosteneffizienten Wegen, um trotz Ressourcenknappheit und Qualifikationslücken ihre IT- und OT-Sicherheit zu stärken, und IBM Security ist in diesem Zusammenhang ein wichtiger Akteur“, so Chet Namboodri, Senior Vice President of Business Development and Alliances, Nozomi Networks. „Zusammen können wir dem schnell wachsenden Bedarf an fortschrittlichen Sicherheitslösungen für OT und IoT gerecht werden und den Nutzen für unsere gemeinsamen Kunden maximieren.“

Als zertifizierter MSSP Elite Partner von Nozomi Networks kann IBM Security über grundlegende OT- und IoT-Sicherheitsintegrationen für konvergierte Netzwerk-SOC-Umgebungen hinausgehen und die Lösungen von Nozomi Networks im Rahmen eines umfassenden Managed Services-Angebots für die gemeinsamen Kunden integrieren, vertreiben und pflegen. Fortbildungen und Zertifizierungen stellen sicher, dass IBM vollständig qualifiziert ist, um die Kunden mit umfassender Transparenz für OT/ICS-Netzwerke, erweitertem Monitoring und umsetzbaren Bedrohungsdaten für eine optimale Reaktion auf Vorfälle zu unterstützen. IBM hat Zugriff auf das fachliche Know-how und die gesamte Palette der innovativen cloudbasierten und On-Premise-Lösungen von Nozomi Networks und verwaltet diese für die Endkunden. So können die Kunden sicher sein, dass IBM gut aufgestellt ist, um den veränderlichen Anforderungen von OT-Umgebungen gerecht zu werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.ibm.com/security.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

White Paper: Gaia-X plant Dateninfrastruktur der Zukunft
ZVEI: Grüne Transformation  treibt globalen Halbleitermarkt an
VCI und IGBCE fordern bessere Bedingungen für Chemie-Mittelstand

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03