Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
FS Logoi

KI im Verkehr: Bentley Systems übernimmt Blyncsy

Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software, gab heute die Übernahme von Blyncsy bekannt. Blyncsy ist ein Anbieter von Dienstleistungen im Bereich künstliche Intelligenz zur Unterstützung von Betriebs- und Wartungsaktivitäten von Verkehrsministerien.

von | 17.08.23

Die automatisierte Straßeninspektionstechnologie mit KI von Blyncsy erkennt vorhandene Straßenmarkierungen und deren Sichtbarkeit.
Foto: Bentley Systems
KI im Verkehr: Bentley Systems übernimmt Blyncsy

Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software, gab heute die Übernahme von Blyncsy bekannt. Blyncsy ist ein Anbieter von Dienstleistungen im Bereich künstliche Intelligenz zur Unterstützung von Betriebs- und Wartungsaktivitäten von Verkehrsministerien. Die Ausrichtung des iTwin Ventures-Portfolios von Bentley auf das Ökosystem digitaler Zwillinge wird durch die Beschleunigung der Entwicklung und Verbreitung dieser allgemein wertvollen Analyse von Infrastrukturanlagen unterstützt.

CEO Mark Pittman hat Blyncsy 2014 in Salt Lake City (Utah, USA) gegründet. Das Unternehmen setzt Computersehen und künstliche Intelligenz ein, um allgemein verfügbare Bilder zu analysieren und Wartungsprobleme in Straßennetzen zu identifizieren. Die KI-Dienste von Blyncsy ersetzen die kostspielige und langsame manuelle Datenerfassung, verringern den Bedarf an Personal, Spezialfahrzeugen oder Hardware vor Ort, verbessern das Bewusstsein für die Straßenverhältnisse und ermöglichen eine zeitnahe Problemlösung für Eigentümer und Betreiber. Blyncsy erkennt über 50 verschiedene Sicherheitsprobleme auf der Straße, einschließlich der tatsächlichen Lage aktueller Baustellenbereiche.

Nutzung digitaler Zwillinge für Infrastruktur

Mike Schellhase, Managing Director von iTwin Ventures bei Bentley, sagte: „Wir sind durch eine mögliche Beteiligung an einer weiteren Runde von Risikokapitalinvestitionen auf Blyncsy aufmerksam geworden. Wir waren jedoch so überzeugt von der Relevanz der Innovation, dass wir uns für eine vollständige Übernahme entschieden haben, um sie schnell und umfassend auszubauen. Wir gehen davon aus, dass Investitionen in eine breit angelegte Anlagenanalyse die Nutzung digitaler Zwillinge für Infrastruktur weiter vorantreiben werden.“

Blyncsy nutzt zukünftig die iTwin-Plattform von Bentley für die immersive Integration mit den Ingenieur- und Simulationsmodellen von Infrastruktureigentümern, und Bentley bindet die KI-Dienste von Blyncsy in sein künftiges Angebot für digitale Zwillinge im Mobilitätsbereich ein und bringt es auf den Markt.

KI und maschinelles Lernen im Verkehr

Pittman sagte: „Blyncsy ist bestrebt, die neuesten KI- und maschinellen Lerntechniken zum Vorteil der Verkehrsnetze einzusetzen. Diese Abstimmung mit Bentley wird den Wert für unsere Nutzer nur noch weiter steigern. Gemeinsam werden wir Verkehrsunternehmen noch tiefgreifendere Anlagenanalysen zur Verfügung stellen, um die Verkehrsteilnehmer von heute und morgen zu unterstützen.“

„Sicherheit ist unsere oberste Priorität, und betriebliche Effizienz folgt direkt danach. Wir sind auf Echtzeitdaten, wie die Informationen, die wir von Blyncsy erhalten, angewiesen, um das Highway-System proaktiv zu verwalten und so sicher und zuverlässig wie möglich zu machen“, so Ed Sniffen, Director beim Verkehrsministerium von Hawaii (HDOT). „HDOT setzt auf Technologien, die es uns ermöglichen, so produktiv wie möglich zu arbeiten. Blyncsy liefert uns wöchentliche Berichte mit Grafiken und Fotos, die den Zustand von Leitplanken, Fahrbahnen und Vegetation veranschaulichen, sodass wir unsere Ressourcen auf die Bedürfnisse des Systems abstimmen können.“

Die Übernahme für Blyncsy hat Ignatious Growth Capital and Advisory unterstützt. Zu den Investoren von Blyncsy gehören: Peterson Ventures, Doug Wells, Elemental Excelerator, Park City Angel Network, OakHouse Partners und CEAS Investments.

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Kreislaufwirtschaft: VCI und PlasticsEurope Deutschland sehen Deutschland auf gutem Weg
Kreislaufwirtschaft: VCI und PlasticsEurope Deutschland sehen Deutschland auf gutem Weg

VCI und PlasticsEurope Deutschland haben eine umfassende gemeinsame Bewertung der neuen „Nationalen Kreislaufwirtschaftsstrategie“ (NKWS) des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) veröffentlicht. In ihrer Stellungnahme betonen die beiden Verbände die positiven Ansätze des Entwurfs von Mitte Juni, üben aber auch konkrete Kritik an den einzelnen Maßnahmen.

mehr lesen
Junge Ingenieure zieht es in die Automobil- und Rüstungsindustrie
Junge Ingenieure zieht es in die Automobil- und Rüstungsindustrie

Trotz schwächelnder Konjunktur und globaler Krisen zieht es junge Ingenieure vor allem in die Automobilindustrie. Wie eine von der Wirtschaftswoche in Auftrag gegebene Studie zeigt, sind Jobs in der Autoindustrie sehr beliebt, aber auch im Sektor Luftfahrt und Rüstung sehen viele junge Menschen gute berufliche Perspektiven.

mehr lesen
Call for Papers: Digital Business Models im atp magazin 10/2024
Call for Papers: Digital Business Models im atp magazin 10/2024

Im atp magazin 10/2024 zur SPS 2024 dreht sich alles um digitale Geschäftsmodelle. Denn die Digitalisierung unserer Industrie schreitet voran. Viele neue Technologien werden gerade auch im Bereich der Automatisierungstechnik entwickelt und propagiert. Manchmal ist allerdings noch nicht klar, ob und wie daraus ein Geschäft werden kann. Teilweise fehlen die Geschäftsmodelle oder entsprechende Erfolgsgeschichten.

mehr lesen
AUTOMATION 2024: 25. Ausgabe stand im Zeichen der KI
AUTOMATION 2024: 25. Ausgabe stand im Zeichen der KI

Wie wird Künstliche Intelligenz die Produktion von morgen verändern? Wie wird sich dabei Automation weiterentwickeln, welche Rolle spielen weitere Megatrends der Digitalisierung? Spannende Zukunftsthemen nahm die Fachwelt bei der Jubiläumsauflage des Automatisierungskongresses in den Blick. Über 350 Teilnehmende waren Anfang Juli zum 25. VDI-Kongress AUTOMATION und der parallel stattfindenden 6. VDI-Fachkonferenz Gebäudeautomation in Baden-Baden zusammengekommen.

mehr lesen

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03