Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Call for atp-Experts: Smart Production Solutions

Kategorie:
Themen: | | | |
Autor: Jonas Völker

Call for atp-Experts: Smart Production Solutions

Themen aus der IT-Welt wie Cloud- und Big-Data-Technologien, Augmented Reality, Machine Learning oder der Digitaler Zwilling rücken immer stärker in den Fokus der industriellen Automatisierung. Dabei ist es gerade die Kombination aus modernem Maschinenbau, intelligenter Automation und neuen Querschnittstechnologien aus dem Bereich der vernetzten Systeme, die erfolgreiche Unternehmen auszeichnet. Die Smart Production Solutions 2019, die im vergangenen Jahr letztmalig SPS IPC Drives hieß und sich zum 30. Geburtstag neu erfunden hat, wird unter dem Motto „Bringing Automation to Life“ genau dafür wieder ein Schmelztiegel sein.
Exklusiv zur SPS 2019
Das atp magazin erscheint exklusiv zur SPS 2019 und thematisiert im Heft 11/12-2019 Transferprojekte, die ihren Weg aus der Vorentwicklung in Produkte, Anlagen und Maschinen gefunden haben. Der Fokus liegt dabei auf der diskreten Fertigungs- und Montageindustrie aber auch angrenzenden Branchen wie z. B. der Logistik. Beispielhafte Themen sind: 

  • Umsetzungsmöglichkeiten des Digitalen Zwillings in Engineering und Produktion 
  • Robotik-Applikationen im Bereich der flexiblen Fertigung 
  • Durchgängige Tool-Ketten und Interprozesskommunikation 
  • Optimierung und autonome Produktion 
  • Moderne Sensorik und Aktorik

Neben Beiträgen aus aktuellen Forschungsarbeiten suchen wir Fallanalysen, Einführungsbeispiele und praxisnahe Berichte. Diese reichen Sie bitte bis zum 31.08.2019 als Hauptbeitrag per E-Mail an mike.barth@hs-pforzheim.de ein.
Alle Beiträge werden in einem Peer-Review Verfahren begutachtet. Für weitere Rückfragen steht Ihnen die Redaktion des atp magazins selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Redaktion atp magazin
Prof. Dr.-Ing. Mike Barth, Chefredakteur Science atp magazin
Aufruf zur Beitragseinreichung Thema: Smart Production Solutions
Einreichungsfrist: 31.08.2019
E-Mail: mike.barth@hs-pforzheim.de

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Call for Papers: Industrial Edge vs. Industrial Cloud
Call for Papers: Resiliente Automatisierungssysteme
Call for Papers: Zirkuläre Wertschöpfung

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03