Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
FS Logoi

BASF: Chemiekonzern bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden

Kategorie:
Thema:
Autor: Jonas Völker

Auf der Hauptversammlung Ende April übergab Martin Brudermüller (links) seinem Nachfolger Markus Kamieth ein mit BASF-Logo bedrucktes Rad-Trikot.
Foto: BASF

Die BASF hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Dr. Markus Kamieth übernahm das Amt Ende April auf der Hauptversammlung des Chemiekonzerns von Dr. Martin Brudermüller im Mannheimer Congress Center Rosengarten. Dort übergab Brudermüller seinem Nachfolger ein mit BASF-Logo bedrucktes Rad-Trikot.

Brudermüller verlässt BASF nach 36 Jahren

Der promovierte Chemiker Dr. Martin Brudermüller stieg nach seinem Chemiestudium in Karlsruhe und Berkeley in Kalifornien im Ammonikalabor der BASF ein. 1993 wechselte er in den Bereich New Business Development/Marketing im Unternehmensbereich Zwischenprodukte. 1995 wurde er zur BASF Italia Spa, Mailand, als Head of Marketing and Sales Zwischenprodukte abgeordnet. Ab 1997 gehörte er zum Stab des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden. Nach weiterem Einsatz als Director Produktion Fettlösliche Vitamine, Unternehmensbereich Feinchemie ab 1999, stieg er in den Folgejahren zum Senior Vice President Strategische Planung BASF-Gruppe, President Unternehmensbereich Functional Polymers und zum Mitglied des Vorstands der BASF auf.

Seit 2006 war Brudermüller im BASF-Vorstand und stieg 2011 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden auf. Er war verantwortlich für die Bereiche Petrochemicals, Monomers, Intermediates, Process Research and Chemical Engineering sowie Corporate Technology and Operational Excellence und BASF New Business. Brudermüller wurde am 4. Mai 2018 Vorstandsvorsitzender der BASF und hielt die Bestellung bis Ende April 2024. Auf Vorschlag des Aufsichtsrats der Mercedes-Benz Group soll Brudermüller 2024 dort den Vorsitz des Aufsichtsrats übernehmen.

Dr. Markus Kamieth übernimt das Amt des Vorstandsvorsitzenden

Der gebürtig aus Dinslaken stammende Markus Kamieth promovierte 1998 an der Universität Essen in Organischer Chemie, begann ein Jahr später seine Karriere im Unternehmen und ist seit 2017 Mitglied des Vorstands der BASF SE.

Weitere Informationen gibt es unter www.basf.com.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03