Einheitliches Engineering für Laufzeitumgebungen

Metamodell abstrahiert von domänenspezifischen Beschreibungen

Themen: | |

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 03654_2019_09_01
Zeitschrift: Einheitliches Engineering für Laufzeitumgebungen
Erscheinungsdatum: 22.09.2019
Autor: Constantin Wagner, Julian Grothoff, Ulrich Epple, Sten Grüner, Monika Wenger, Alois Zoitl,
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 9
Publikationsformat: PDF
Sprache: de
Themenbereich: Automatisierungstechnik

Details

Ein Ziel von Industrie 4.0 ist die Steigerung der Flexibilität der industriellen Produktion. Gleichzeitig existiert eine Reihe von heterogenen Engineering- und Laufzeitsystemen, die das Rückgrat der heutigen Automatisierungssysteme bilden und nicht austauschbar sind. In diesem Kontext stellt sich die Frage: Wie können Engineeringsysteme mit unterschiedlichen Laufzeitumgebungen interagieren? Für die Lösung dieser Fragestellung muss sowohl die Kommunikation zwischen Engineeringsystemen und Laufzeitsystemen vereinheitlicht werden, als auch eine harmonisierte Vorstellung des zu bearbeitenden Systems erreicht werden. In diesem Beitrag wird, unter Berücksichtigung von bestehenden Ansätzen, ein Metamodell für die Beschreibung von Softwareapplikationen vorgestellt, das von domänenspezifischen Implementierungen abstrahiert. Die einheitliche Schnittstelle für das Engineering führt dazu, dass in verteilten Systemen mit einer heterogenen Systemstruktur Engineeringsysteme mit unterschiedlichen Laufzeitumgebungen interagieren können. Der Beitrag schließt mit einem Mapping des vorgestellten Metamodells auf die Modelle der beiden im Forschungsprojekt BaSys 4.0 (Basissystem Industrie 4.0) verwendeten Systeme Eclipse 4diac und ACPLT/RTE.

Preis: 5,55 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

Autor: Norbert Becker/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Manfred Eggeling/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Michael Huelke/Institut für Arbeitsschutz der DGUV
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Dieser Beitrag beschreibt, wie die Anforderungen der ISO 13849-1 an sicherheitsbezogene SPS-Software im Maschinenbau praxisgerecht umgesetzt werden können. Die Ausführungen basieren auf den Ergebnissen eines vom Institut für Arbeitsschutz (IFA) ...

Zum Produkt

Engineering-Workflow-Cockpit

Engineering-Workflow-Cockpit

Autor: Georg Gutermuth/ABB Forschungszentrum; / Andrew Cohen/ABB Forschungszentrum; / Mike Barth/Hochschule Pforzheim
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Das Engineering von Automatisierungssystemen wird von einer Vielzahl an Personen, Werkzeugen und angewandten Vorgehensweisen bestimmt. Die etablierten Prozesse stoßen angesichts steigender Projektkomplexität, an ihre Grenzen. Zur Beherrschung der ...

Zum Produkt

Cloud-basierte Automatisierung

Cloud-basierte Automatisierung

Autor: Grischan Engel/Hochschule Pforzheim; / Christian Stahl/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz; / Thomas Greiner/Hochschule Pforzheim; / Mike Barth/Hochschule Pforzheim; / Dominic Gorecky/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Die Integration cyber-physischer Systeme in die industrielle Automatisierung erfordert erweiterte Mechanismen zur Gewährleistung der Verfügbarkeit. Vor diesem Hintergrund untersucht der Beitrag den Einsatz cloud-basierter Steuerungstechnik am ...

Zum Produkt