Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
FS Logoi

atp magazin 6-7 2023

Connected, modular und standardisiert

„Die Automatisierungsindustrie verändert die Welt, in der wir leben“, beschreibt Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich (Universität Stuttgart und Vorsitzender der VDI/VDE-GMA) die Bedeutung unserer Branche im Editorial dieser Ausgabe. Der viel wichtigere Satz folgt aber erst unmittelbar danach: „Die Zukunftsbilder werden heute Realität und es gilt, die ‚Transformation by Automation‘ umzusetzen.“

Die technologische Basis ist gelegt, jetzt liegt es an uns Menschen, die einzelnen Bausteine zusammenzusetzen. Im atp magazin 6-7/2023 zur AUTOMATION 2023 in Baden-Baden wollen wir Ihnen genau dabei unter die Arme greifen und die notwendige Orientierung liefern.

Jonas Völker, Redaktionsleiter

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Unsere Top-Themen

„Wir müssen die Labscale Production realisieren“

Die Zukunft der Pharmaproduktion ist modular, dezentral und individuell lautet die gängige Annahme vieler Fachleute. Auch Christian Baumgaertel, Global Lead Building & Process Automation and IT bei Roche, hält die Labscale Production für die Zukunft der Pharmabranche, gibt im Interview allerdings zu, dass damit noch lange nicht alle Probleme gelöst werden können und erklärt, vor welchen Herausforderungen die Branche steht.

NOA-Starterkit: OT-IT-Bridge für den Bestand

In diesem Beitrag wird eine sogenannte OT-IT-Bridge vorgestellt, die einfach in Bestandsanlagen eingesetzt werden kann. Sie wurde in einer Kooperation zwischen Krohne, Phoenix Contact und Software AG entwickelt und steht bereits für praktische Einsätze zur Verfügung.

Weitere Themen

  • „Die atp ist die Schnittstelle zwischen Forschung und Anwendung“, Georg Frey (Universität des Saarlandes)
  • Daten als roter Faden: Datensilos effizient vermeiden
  • Specification 3.0: A big milestone for the growing AAS community
  • Digital Twin: Cross-linking information in the Asset Administration Shell
  • Intelligente Inspektion: Mobile Leckageerkennung mit dem Smartphone
  • IT/OT-Konvergenz: Was für die IT/OT-Absicherung jetzt notwendig ist
  • Virtuelle Planung mit Digital Twin: Planen statt puzzeln
  • Industrial Metaverse: Vorteile und technologische Voraussetzungen
  • Smart Safety: Höhere Anlagenverfügbarkeit dank flexibler Prüfzyklen
  • Zupacken statt zuschauen: Effizient und aktiv in die Fertigung eingreifen
  • Digitaler Reifegrad: Welches Modell passt zu wem?

Hauptbeiträge

Automatisierungsdienste-Choreografien in der Prozessindustrie

Andreas Stutz, Mathias Maurmaier, Manfred Eckert, Mike Barth, Michelle Blumenstein, Alexander Fay


Erste Schritte in ein Industrial Metaverse für Prozessanlagen

Daniel Labisch, Andreas Hutter, Asa MacWilliams, Bernd Kokkelink


Virtuelle Methoden in der Produktionstechnik

Florian Jaensch, Lars Klingel, Shan Fur, Alexander Verl


Eine systematische Bewertung der Qualität von Simulationsmodellen (Teil 3)

Mike Barth, Mirjana Ristic, Jens Jäkel


Realisierung einer Shared Production

Marco Simon, Jesko Hermann, Simon Jungbluth, Alexander Witton, Magnus Volkmann, Alexander Belyaev, Chris Urban, Christian Diedrich,

Sie suchen einen Hauptbeitrag einer alten Ausgabe?

Alle peer-reviewten Hauptbeiträge gibt es außerdem in unserem Shop zum Download.

Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: