Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Security: Engineering-Daten sicher und vollautomatisch abrufen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

Security: Engineering-Daten sicher und vollautomatisch abrufen
Das neue Diskussionspapier "Sicherer Downloadservice" der Plattform Industrie 4.0 erklärt den vollautomatischen Abruf von Engineering-Daten vor. Foto: metamorworks - strock-adobe.com

Das neue Diskussionspapier “Sicherer Downloadservice” der Plattform Industrie 4.0 stellt ein Lösungskonzept für den vollautomatischen Abruf von Engineering-Daten vor. Die Veröffentlichung ist ein gemeinsames Ergebnis der Arbeitsgruppen “Sicherheit vernetzter Systeme” und “Referenzarchitekturen, Standards und Normung” der Plattform Industrie 4.0 und laut einer Pressemeldung ein wichtiger Beitrag zur Interoperabilität in Industrie 4.0.

Sicherheitsmaßen gehören zur Interoperabilität

Der interoperable Bezug von Engineering-Daten ist entscheidend für die Implementierung von Industrie 4.0. Die Anforderungen an Interoperabilität sind dabei sowohl an die übertragenen Inhalte und Daten zu stellen als auch an die Formate und Protokolle. Die Interoperabilität umfasst auch die Sicherheitsmaßnahmen, mit denen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit entsprechend der Anforderungen des Anwendungsszenarios umgesetzt werden.

Übertragung von Engineering-Daten aus technischer Sicht

Das vorliegende Dokument greift die Überlegungen auf, die im Diskussionspapier Sicherer Bezug von CAE-Daten erläutert wurden und entwickelt jene Überlegungen weiter hin zu deren Übertragung in technischer Hinsicht. Kommunikationsprotokolle (HTTPS/REST), Identitätsmanagement und Authentifizierung werden am Beispiel von OpenID Connect erläutert. Die Formate und Inhalte der Daten stehen an anderer Stelle der Dokumente zur Diskussion, vor allem in der Reihe „Details der Vermögensverwaltungsschale“.

Diskussionspapier als Basis eines Demonstrators

Dieses Diskussionspapier ist ein gemeinsames Ergebnis der Überlegungen der Arbeitsgruppen „Sicherheit vernetzte Systeme“ und „Referenzarchitekturen, Normen und Normung“. Die technische Tiefe dieses Dokument ist ausreichend, um einen Demonstrator für das beschriebene Anwendungsszenario zu erstellen.

Das Diskussionspapier der Plattform Industrie 4.0 kann kostenfrei heruntergeladen werden.

atp magazin - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik  in
diesen Bereichen der Automatisierungstechnik:

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Blockchain: Autonome KI-Agenten für dezentralen Fertigungsmarktplatz
Prozessoptimierung: SAMSON und InfraServ Wiesbaden kooperieren
Cyberattacken: Mehrheit der Deutschen hat Angst vor Cyberkriegen

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
atpinfo.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: