Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

ZVEI-Konferenz EdgeTech legt Fokus auf KI

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

ZVEI-Konferenz EdgeTech legt Fokus auf KI
Die EdgeTech der ZVEI-Akademie findet in diesem Jahr am 11. November statt. Interessierte können sich kostenfrei anmelden. Foto: ZVEI

Mit zuletzt 100 Teilnehmern aus knapp 70 Unternehmen der Elektroindustrie entwickelt sich die EdgeTech zur Wissens- und Austauschplattform, um die neuesten Entwicklungen im Bereich des Edge Computings zu besprechen. Die kostenfreie Veranstaltung der ZVEI-Akademie findet in diesem Jahr am 11. November statt. Interessierte können sich nun bereits ihre Teilnahme sichern.

Edge Technologie als Lösung für begrenzte Bandbreiten und Latenzen

Das Internet der Dinge hat bereits zu einem explosionsartigen Wachstum der globalen Datenmenge geführt: Schon heute werden täglich 41 Milliarden Gigabyte an Daten produziert. Der Anteil von IoT-Daten wird bis 2025 auf ca. 50 % der gesamten weltweiten Daten ansteigen. Nur durch eine sinnvolle Speicherung und Verarbeitung können Unternehmen ihren digitalen Schatz aus dem Datenozean heben. Mit Technologien wie KI und der Cloud konnte ein großer Schritt nach vorne gemacht werden, doch Probleme wie begrenzte Bandbreiten bei der Datenübertragung und Latenzen erweisen sich noch als Hindernisse.

Die Lösung liegt in der Edge-Technologie: Statt alle Daten zentral zu speichern und zu verarbeiten, findet die dezentrale Vorverarbeitung an der Netzwerkperipherie statt. Genau genommen an der „Kante“ zwischen realer und virtueller Welt, dort wo Maschinen, Fahrzeuge und Menschen interagieren. Dabei ergänzt die Edge-Technologie das Cloud Computing, und beide Technologien werden meist verbunden.

Spannende Use Cases auf dem neuesten Stand der Technik

Die ZVEI-Akademie lädt führende Technologiekonzerne ein, um über Use Cases aus ihrem Produktionsalltag zu berichten. Mittels Anwendervorträgen wird die Edge Technologie greifbarer gemacht und ein tiefer Einblick in den aktuellen Stand der Technik gewährt.

In der Neuauflage der EdgeTech wird der Schwerpunkt neben der Privacy Thematik auch auf KI-Anwendungen auf der Edge sowie auf der Daten-Souveränität, insbesondere bei der Verbindung mit einer Public Cloud gelegt. Schauen Sie ins Programm und melden Sie sich heute noch an!

Jetzt anmelden!

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Digital Health Conference findet virtuell statt
SPS 2021 abgesagt
SPS 2021 findet als Präsenzveranstaltung statt

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03