Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
FS Logoi

all about automation Hamburg stellt neuen Besucherrekord auf

Kategorie:
Themen: | | | | |
Autor: Jonas Völker

Foto: Easyfairs GmbH

Am 25. und 26. Januar 2023 trafen sich die Automatisierungsexperten der Nordregion in der Messehalle Hamburg-Schnelsen. Alle Standflächen der Hamburger Ausgabe der all about automation waren erneut vergeben und es kamen so viele Besucher wie noch nie. Die 141 Aussteller durften sich, trotz Glatteis am zweiten Messetag, über 1.762 Fachbesucher freuen. 2020, noch kurz vor Pandemie-Ausbruch, waren es 1.615 Besucher. 2022 fand die Messe zu einem für die Hamburger ungewöhnlichen Termin im Juni statt und versammelte 140 Aussteller und 1.017 Besucher. Von Messemüdigkeit also zum Jahresauftakt 2023 keine Spur.

Messestandort Hamburg-Schnelsen überzeugt Aussteller

Karsten Reinholz, CEO der REINHOLZ Software & Technology GmbH, entwickelt mit seinem Team an den Standorten Itzehoe, Hamburg und Kiel individuelle Software und Konzepte für die industrielle Automation. Für ihn ist klar, welchen Stellenwert die aaa im Norden inzwischen hat: „Tolle Messe. Tolles Event. Die aaa hat sich super in Hamburg etabliert. Wir sind gerne wieder dabei! Volker Hartwich, Prokurist bei der Infranor GmbH ist an fast allen Standorten der all about automation dabei. Er ist überzeugt: „Dieses Messekonzept erreicht bei Besuchern und Ausstellern immer zu 100 Prozent Zufriedenheit, sowohl atmosphärisch als auch in Bezug auf die Messekontakte.“

Auch Unternehmen, die erstmals ausstellen, überzeugt die all about automation. So etwa Torben Knöchel, Sales Engineer der Baumer Group: „Als Erstaussteller sind wir überwältigt: sehr viele und gute Bestands- und Neukundenkontakte.“ Die Messebesucher sind sehr zufrieden mit der Gesprächsqualität, dem Angebotsspektrum und der Atmosphäre der Messe. Die direkt nach der Messe durchgeführte Besucherumfrage zur Zufriedenheit mit dem Messebesuch ergab einen sehr guten Wert von 8,39 auf einer Skala von 1 bis 10. Der Durchschnitt der Easyfairs-Messen in der DACH-Region lag 2022 bei 7,64.

Praxisnahe Vorträge und Kooperation mit dem Deutschen Robotik Verband

Neben den Gesprächen mit den Ausstellern nahmen die Besucher die Möglichkeit, über 20 praxisorientierte Vorträge auf der Talk Lounge zu verfolgen, intensiv wahr. Den ersten Live-Auftritt auf der all about
automation hatte dabei der neue all about automation Kompetenzpartner Deutscher Robotik Verband e.V. (DRV). Die beiden Vorstände Olaf Gehrels und Christoph Ryll stellten in ihrem vielbeachteten Vortrag, die Sitzplätze reichten bei weitem nicht aus, den DRV und seine Aktivitäten vor. Besonders viele Nachfragen gab es zum geplanten DRV-Robotik Führerschein. Neben den Robotik Themen waren es die Vorträge zu IIoT in der Praxis und zu Safety-Themen, die besonders viele Zuhörer fanden.

Die all about automation kommt am 17. und 18. Januar 2024 wieder in die Messehalle Hamburg- Schnelsen. Die nächsten Stopps der all about automation Messereihe in diesem Jahr sind am 7. und 8. März 2023 in Friedrichshafen und am 10. und 11. Mai 2023 in Heilbronn.

Weitere Infos zur gesamten Messereihe: www.allaboutautomation.de.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Security unter Kontrolle: Call for Contributions läuft noch einen Monat

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03