Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

NAMUR-Hauptsitzung: Vortrags- und Workshop-Programm steht fest

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

NAMUR-Hauptsitzung: Vortrags- und Workshop-Programm steht fest

Getreu dem Motto "Field Instruments Supporting Digital Transformation" wird sich auch der Eröffnungsvortrag des diesjährigen Sponsors Endress+Hauser mit Feldgeräten und der Sensorik befassen. Stellvertretend für das Unternehmen werden CEO Mathias Altendorf, sowie die Mitglieder des Executive Boards Nikolaus Krüger und Andreas Mayr sprechen.
Endress+Hauser bietet eigene Workshops an
Zuvor wird Dr. Wilhelm Otten die Hauptsitzung offiziell eröffnen. Nach dem Vortrag des Sponsors widmet sich die diesjährige NAMUR-Hauptsitzung der digitalen Transformation der Prozessanalysentechnik (Frank Grümbel, Lanxess, Ulrich Schünemann, BASF) sowie der NAMUR Open Architecture (Jan De Caigny, BASF). Im letzten Vortrag des Vormittags, gehalten von Michael Maiwald, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, dreht sich alles um die Frage, ob smarte Feldgeräte eine echte Chance für für die zukünftige Automatisierung sind.
Am Nachmittag des ersten Tages stehen dann wie gewohnt die Workshops im Vordergrund. Die Teilnehmer sind eingeladen, an verschiedenen Workshops zu unterschiedlichen Themen, wie zum Beispiel der NAMUR Open Architecture, Prozessanalysentechnik oder 5G, teilzunehmen. Auch Endress+Hauser wird eine eigene Workshop-Reihe anbieten. Im Fokus stehen dort "Echtzeit-Transparenz" und "Smart Maintenance" sowie "Integration 4.0".
Connectivity bestimmt den zweiten Kongresstag
Der zweite Kongresstag beginnt mit der Verleihung des NAMUR Awards und Kurzreferaten der Preisträger. In der Folge widmet sich die NAMUR-Hauptsitzung vorrangig Anwendungsbeispielen für Digitalisierung aus der Praxis (Thorsten Pötter, SAMSON, Alba Mena Subiranas, BASF) sowie Plug & Produce-Konzepten (Ulrich Christmann, NAMUR, Axel Haller, ZVEI).
Nach der Pause steht die NAMUR-Hauptsitzung im Zeichen der Connectivity. Martin Schwibach (BASF) und Arne Schönbohm (BSI) betrachten die Konnektivität in ihrem Vortrag als Fundament für Digitalisierung. Mit den Abschlussworten des Vorsitzenden der NAMUR endet die Veranstaltung nach der Mittagspause.
Das vollständige Programm der NAMUR Hauptsitzung kann hier heruntergeladen werden. Die detaillierte Übersicht über die Workshops finden Sie hier.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

ZVEI-Konferenz EdgeTech legt Fokus auf KI
SPS 2021 setzt auf 3G-plus-Regelung
Online-Event: Mit dem Digital Twin zur Predictive Maintenance

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03