IFAC 2020: Internationaler Automatisierungskongress findet virtuell statt

Kategorien: |
Themen: | | | | | |
Autor: Jonas Völker

IFAC 2020: Internationaler Automatisierungskongress findet virtuell statt

Insgesamt stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ab dem 13. Juli rund 40 Stunden Live-Events zur Verfügung, inklusive der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung am 17. Juli. Auch sämtliche Plenarsitzungen, Halbplenarsitzungen, industrielle Keynotes, Auszeichnungen, Tutorien, Wettbewerbe, Demonstratoren und Podiumsdiskussionen können mitverfolgt werden.

Wissenschaftliches Herzstück der IFAC-V 2020

Etwa 3.000 Vorträge in mehr als 250 virtuellen Sitzungen bilden das wissenschaftliche Herzstück des Kongresses. Die aufgezeichneten Screencaststs und Videos können genauso wie die PDF der Vorträge und Präsentationen im Nachgang heruntergeladen werden.
Interaktive Online-Foren für jeden Beitrag bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit zu lebhaften öffentlichen und individuellen Diskussionen. Das wissenschaftliche Programm wird durch einen Workshop-Tag am Samstag, 11. Juli, ergänzt, der eine Reihe von Workshops mit einem breiten Themenspektrum anbietet.
Der spannende mehrsprachige Workshop "Girls in Control"z. B. lädt unsere jüngsten Forscherinnen ein, das Universum der Kontrolle zu erforschen.
Ebenfalls auf dem Programm stehen Virtual Social Events: So können Sie sich das 1. IFAC Control Orchestra anhören oder am unterhaltsamen "Control-and-the-Universe"-Quiz teilnehmen.

Das IFAC-V-2020-Programm steht fest

Das vollständige Programm der IFAC-V 2020 ist bereits veröffentlicht und kann eingesehen werden.
Die Teilnahmegebühren wurden im Zuge der Corona-Pandemie noch einmal reduziert. Schon für 80 € können Sie sich Ihr Ticket sichern und an den Life-Sessions, Keynotes, Virtual Social Events teilnehmen sowie alle Video-Vorträge und Abstracts herunterladen. Zur Anmeldung

atp magazin - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik  in
diesen Bereichen der Automatisierungstechnik:

Das könnte Sie auch interessieren:

Klimaschutz: Digital-Gipfel gibt Aufbruchsignal
all about automation: Terminverschiebung in den Mai 2021
KI: Unternehmen können ihre Treibhausemmissionen effizient senken

Publikationen

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

Autor: Norbert Becker/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Manfred Eggeling/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Michael Huelke/Institut für Arbeitsschutz der DGUV
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Dieser Beitrag beschreibt, wie die Anforderungen der ISO 13849-1 an sicherheitsbezogene SPS-Software im Maschinenbau praxisgerecht umgesetzt werden können. Die Ausführungen basieren auf den Ergebnissen eines vom Institut für Arbeitsschutz (IFA) ...

Zum Produkt

Engineering-Workflow-Cockpit

Engineering-Workflow-Cockpit

Autor: Georg Gutermuth/ABB Forschungszentrum; / Andrew Cohen/ABB Forschungszentrum; / Mike Barth/Hochschule Pforzheim
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Das Engineering von Automatisierungssystemen wird von einer Vielzahl an Personen, Werkzeugen und angewandten Vorgehensweisen bestimmt. Die etablierten Prozesse stoßen angesichts steigender Projektkomplexität, an ihre Grenzen. Zur Beherrschung der ...

Zum Produkt

Cloud-basierte Automatisierung

Cloud-basierte Automatisierung

Autor: Grischan Engel/Hochschule Pforzheim; / Christian Stahl/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz; / Thomas Greiner/Hochschule Pforzheim; / Mike Barth/Hochschule Pforzheim; / Dominic Gorecky/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Die Integration cyber-physischer Systeme in die industrielle Automatisierung erfordert erweiterte Mechanismen zur Gewährleistung der Verfügbarkeit. Vor diesem Hintergrund untersucht der Beitrag den Einsatz cloud-basierter Steuerungstechnik am ...

Zum Produkt

load more publications

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst:
Gerne senden wir Ihnen die
Industriearmaturen + Dichtungstechnik
kostenlos und unverbindlich zur Probe!