Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

ZVEI zur Hannover Messe 2018: Industrie 4.0 macht den nächsten großen Sprung

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Jonas Völker

ZVEI zur Hannover Messe 2018: Industrie 4.0 macht den nächsten großen Sprung

„Die branchen- und länderübergreifende Vernetzung gelingt immer besser – wir erleben, wie einst getrennte Gewerke mehr und mehr ineinandergreifen“, stellte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer zum Abschluss einer für die Elektroindustrie erfolgreichen Messewoche fest.
"Industrie 4.0 ist in den Unternehmen angekommen"
„Industrie 4.0 ist definitiv in den Unternehmen aller Größen angekommen und verändert ihr Antlitz. Wir sehen neue datenbasierte Geschäftsmodelle und immer mehr auch die Integration von Künstlicher Intelligenz in die Produktion.“
Um international wettbewerbsfähig zu bleiben, ist wichtig, dass beim notwendigen Ausbau der digitalen Infrastruktur jetzt der nächste Schritt gemacht wird. „Den kommenden Mobilfunkstandard 5G wollen wir schnell in die industrielle Produktion einbauen. Voraussetzung hierfür ist, dass er von vornherein industriefähig gestaltet wird“, formulierte Ziesemer seine Erwartungen an die Politik, die derzeit die Versteigerung der Frequenzen vorbereitet. 5G erlaubt noch mehr Flexibilität und Mobilität und ist für Industrie 4.0 ein wichtiger Beschleuniger.
Hannover Messe als Zentrum der weltweiten Industrie-4.0-Bewegung
Die Hannover Messe hat abermals gezeigt, dass sie das Zentrum der weltweiten Industrie-4.0-Bewegung ist und immer mehr bedeutende IT-Unternehmen die Nähe zur Industrie suchen. Ziesemer: „Die Elektroindustrie ist die Leitbranche der Digitalisierung. Wie keine andere Branche nutzen unsere Unternehmen bereits Industrie-4.0-Anwendungen beziehungsweise stellen sie anderen Branchen zur Verfügung.“ Das Leitthema „Connect & Collaborate“ sei daher passend gewählt worden.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

SPS 2021 setzt auf 3G-plus-Regelung
Online-Event: Mit dem Digital Twin zur Predictive Maintenance
Kostenloser Ethernet-APL-Workshop

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: