Atp Umfrage

Nehmen Sie jetzt teil an der großen atp magazin Leserumfrage zur CO2-Steuer!

Als Dankeschön schenken wir Ihnen die kommende Ausgabe 1-2/2021 (Print oder Digital) inklusive unseres großen Specials zur "Green Automation", die am 5. Februar 2021 erscheint.

Die Einführung der CO2-Steuer im kommenden Jahr zwingt die deutsche Industrie jetzt dazu, sich umfassend zu dekarbonisieren und sich nicht nur digital, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit zu transformieren.

Grundsätzlich wird die CO2-Steuer ab 2021 anhand eines CO2-Preises berechnet, den die Bundesregierung willkürlich für eine Tonne des dieses Gases festlegt. Nach einer Berechnung des Umweltbundesamtes wären das zum Start 35 € pro Tonne Kohlendioxid, die beim Verbrennen entstehen.

Zweifellos werden also für viele verschiedene Produkte Zusatzkosten anfallen. Das Motiv dahinter ist klar: Klimaschädliches Verhalten wird sanktioniert, ökologisch verträgliche Produktion wird belohnt. Besonders für energieintensive Branchen und Fertigungsprozesse eine enorme Herausforderung.

Die atp-Redaktion möchte deshalb von Ihnen wissen: Ist die CO2-Steuer Fluch oder Segen für Industrie 4.0?

 

Atp Ipad Iphone Magazin 1280×400 150dpi