Industrielle Kommunikation

Die industrielle Kommunikation hat den Wandel von analogen Signalen hin zum digitalen Austausch vollzogen. Inzwischen kommunizieren in der Smart Factory alle Assets datenbasiert. Unerlässlich dafür sind maschinen- wie menschenlesbare Protokolle und Standards.

KI: Plattform für Artificial Intelligence unterstützt Unternehmen
Datengetriebene Unternehmen: 70 % mehr Umsatz pro Mitarbeiter
Kostenfreies Whitepaper: Wenn die Maschine das ERP anruft
5G: Erster industrieller 5G-Router vorgestellt
KommA: Jahreskolloquium findet online statt
atp weekly: Unser neuer wöchentlicher Automatisierungs-Newsletter
weitere News lesen

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Hier finden Sie die passenden Firmen zu Ihrem Thema

Termine & Veranstaltungen

Unser atp-Kalender zeigt Ihnen, welche Branchen-Events Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Hier finden Sie alle für die Automatisierungsbranche relevanten Kongresse, Tagungen, Veranstaltungen und Messen auf einen Blick.

Automation 2021

Automation 2021

29.06.2021 - 30.06.2021 | Ganztägig

Veranstaltungskategorie:
Themen: Cloud Computing | Digital Business | Digital Twin | IoT & IIoT | KI | Kommunikation | Robotik | Software

...

Publikationen & Produkte

Nutzen Sie das Wissen unserer Experten für Ihre berufliche Praxis.und lesen Sie, wie Sie ihren Projekten den richtigen Schub geben können. Neben Anwendergeschichten und tiefergehenden Fachberichten zur Technik finden Sie hier auch Grundlagenwerke aus unserem Shop für Ihr Thema. 

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen der Prozessindustrie

Intermodulare funktionale Sicherheit für flexible Anlagen der Prozessindustrie

Autor: Florian Pelzer, Anselm Klose, TU Dresden; Rainer Drath, HS Pforzheim; Alexander Horch, Silvia Vélez León, HIMA; Hartmut Manske, Merck; Christoph Kotsch, BASF; Rainer Oehlert, Reinholz S&T, ehemals Dow; Jochen Knab, Merck; Mike Barth, HS Pforzheim; Bernhard Gut, ehemals Endress+Hauser; Leon Urbas, TU Dresden
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Im ersten Teil im atp magazin 6-7/2020 wurde die Notwendigkeit von intermodularen Sicherheitskonzepten zur Beherrschung von Risiken im modularen Prozessanlagenbau hergeleitet und begründet. In diesem zweiten Beitragsteil wird das hierzu entwickelte ...

Zum Produkt

Security-by-Design für Industrie 4.0

Security-by-Design für Industrie 4.0

Autor: Matthias Kern, Thomas Glock, Victor Pazmino Betancourt, Bo Liu, Jürgen Becker, Eric Sax, FZI Forschungszentrum Informatik
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Durch die zunehmende Vernetzung und neue vertikale Kommunikationspfade von der Feldebene bis zur Cloud, sind Industrie- 4.0-Anlagen zunehmend Cyber-Bedrohungen ausgesetzt. Security-by-Design beschreibt das Prinzip, bereits während der Planungsphase ...

Zum Produkt

Realisierung der NAMUR-Diode mittels Virtualisierung

Realisierung der NAMUR-Diode mittels Virtualisierung

Autor: Mahyar Azarmipour, Christian von Trotha, Ulrich Epple, Zeeshan Ansar, Caspar Gries,
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Die NAMUR Open Architecture (NOA) verfolgt das Ziel, Vorteile aktueller Automatisierungssysteme, wie beispielsweise hohe Verfügbarkeit, mit Vorteilen von IT-Lösungen zu kombinieren, um so die Flexibilität der Systeme zu erhöhen. Dies geschieht ...

Zum Produkt

Safety-Analyse für Security-geschützte Kommunikation

Safety-Analyse für Security-geschützte Kommunikation

Autor: Frank Schiller, Beckhoff Automation; Felix Wieczorek, TÜV Süd
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 1970

Die fehlersichere Kommunikation mit überwiegend auf zufällige Fehler zugeschnittenen Verfahren (Safety) benötigt oft kryptographische Verfahren (Security), um auch gegen Angriffe geschützt zu sein. Diese kryptographischen Verfahren unterscheiden ...

Zum Produkt

atp magazin – 04 2020

atp magazin – 04 2020

Themenbereich: atp magazin
Erscheinungsjahr: 2020

Die zunehmende Verschmelzung der Safety und Security stellt die Prozess- und Verfahrenstechnik sowie die diskrete Fertigung vor auf den ersten Blick unüberwindbaren Hürden. OT und IT. Shop Floor und Top Floor. Safety und Security. Die ...

Zum Produkt

OPC UA von der Cloud bis ins Feld

OPC UA von der Cloud bis ins Feld

Autor: Chris Iatrou, Leon Urbas, Technische Universität Dresden; Philipp Bauer, Francisco Mendoza, Corporate Research Center Germany, ABB AG; Hendrik Deckert, Tilo Merlin, Industrial Automation, Measurement and Analytics, ABB AG; René Bachmann, Martin Luschtinetz, Daniel Rammer, Bürkert Werke GmbH & Co. KG; Thomas Störtkuhl, Sascha Fitz, Koramis GmbH; Heiner Bauer, Sebastian Höppner, Felix Neumärker, Christian Mayr, HPSN, Technische Universität Dresden; Robert Wittig, Technische Universität Dresden
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Im Rahmen der digitalen Transformation etabliert sich OPC UA zunehmend als eine Schlüsseltechnologie für industrielle Kommunikation, cyber-physische Produktionssysteme und Applikationen für das Industrial Internet of Things (IIoT). Das Projekt ...

Zum Produkt

OPC UA: Kommunikation und Security

OPC UA: Kommunikation und Security

Autor: Lutz Jänicke, Torsten Förder, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

OPC UA ist ein wichtiges Element in der Umsetzung von Industrie 4.0. Aufgrund der Vernetzung und Verflechtung von Systemen und Organisationen ist Industrie 4.0 ohne Security nicht denkbar. Insofern müssen die Security-Konzepte von OPC UA die heute ...

Zum Produkt

Funktional sichere Kommunikation mit OPC UA Part 15: Safety

Funktional sichere Kommunikation mit OPC UA Part 15: Safety

Autor: Max Walter, Siemens; Herbert Barthel, FSCE
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

Das gemeinsam von Profibus & Profinet International und der OPC Foundation verfasste Dokument OPC UA Safety spezifiziert den funktional sicheren Austausch von Daten zwischen Industriesteuerungen über eine standardisierte, ...

Zum Produkt

Informationsmodellierung mit OPC Unified Architecture

Informationsmodellierung mit OPC Unified Architecture

Autor: Wolfgang Mahnke, ascolab
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2020

OPC UA als der Standard der Industrie 4.0 bietet neben der standardisierten Kommunikation die Möglichkeit der Informationsmodellierung. Diese erlaubt, dass Information zur Laufzeit ausgelesen wird. Standardisierte, domänenspezifische ...

Zum Produkt

atp magazin – 03 2020

atp magazin – 03 2020

Themenbereich: atp magazin
Erscheinungsjahr: 2020

Schon seit 2006 treiben verschiedene User Groups, Konsortien, Gremien und Arbeitskreise die Entwicklung der OPC Unified Architecture, kurz OPC UA, maßgeblich voran. Inzwischen hat der plattformunabhängige Standard für den Datenaustausch seinen ...

Zum Produkt

Best of Automation 2019

Best of Automation 2019

Erscheinungsjahr: 2019

Das Beste zum Schluss …Best of Automation 2019 zeigt den state-of-the-art in Sachen Automatisierung. Hochwertige Beiträge vom Sensor im Feld bis hoch zum Prozessleitsystem und in die Cloud. Unsere Themen sind Messtechnik/Sensorik, ...

Zum Produkt

Didactic approach to the development and optimisation of artificial neural networks – A practical project on autonomous driving

Didactic approach to the development and optimisation of artificial neural networks – A practical project on autonomous driving

Autor: Polyana Santos, Andreas Stutz, Tim Henrichs, Martin Rogg,
Themenbereich: Automatisierungstechnik
Erscheinungsjahr: 2019

MTP bietet eine standard- und herstellerunabhängige Beschreibung von Modulen zur effizienten Integration in ein Process Orchestration Layer (POL). Das Modul Type Package (MTP) wurde erstmals entwickelt, um Kommunikations- und ...

Zum Produkt

weitere Publikationen laden