Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Positionspapier: Sorgfaltspflichten in der Lieferkette

Kategorie:
Thema:
Autor: Jana Kötter

Positionspapier: Sorgfaltspflichten in der Lieferkette

Die Bundesministerien Arbeit (BMAS) und Entwicklung (BMZ) wollen im Rahmen der sogenannten „Eckpunkte eines Bundesgesetzes über die Stärkung der unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in globalen Wertschöpfungsketten“ ein Sorgfaltspflichtengesetz etablieren.

Das Gesetz soll in Deutschland ansässige Unternehmen verpflichten, in ihren gesamten Zulieferketten Aktivitäten Dritter – auch solcher, zu denen weder Vertragsbeziehungen bestehen noch bekannt sind – zu verhindern, die sich nachteilig auf Menschenrechte auswirken.

Die Wahrung der Menschenrechte und das Verbot von Kinderarbeit unterstützt die Elektroindustrie bereits seit vielen Jahren durch den ZVEI-Code of Conduct. Der Schutz der Menschenrechte und der Menschenwürde, gute Arbeitsbedingungen, keine Kinder- und Zwangsarbeit ist als Leitgedanke für die Elektrobranche selbstverständlich. Der ZVEI ist der Wahrung der Menschenrechte verpflichtet und wird immer, so wie seine Mitgliedsunternehmen, für Verbesserungen eintreten. Jedoch lehnt der Verband nationale Alleingänge wie das geplante deutsche Sorgfaltspflichtengesetz ab und fordert eine europäische Regelung sowie Regelungen, die von den Unternehmen tatsächlich rechtssicher umgesetzt werden können und zielführend sind.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

NAMUR: NE 100 zu PLT-Engineering-Workflows neu erschienen
Positionspapier: Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit
Neu erschienen: NE 176 „NAMUR Open Architecture – NOA Informationsmodell“

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03