Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Positionspapier: Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jana Kötter

Positionspapier: Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit
Der NAMUR AK 2.6 Digitale Prozesskommunikation hat das Positionspapier „Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit“ erstellt.

Der NAMUR AK 2.6 Digitale Prozesskommunikation hat das Positionspapier „Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit“ erstellt. Es dient als Diskussionsgrundlage beim Dialog mit den Herstellern.
Es beschreibt die Anforderungen an ein Ethernet-APL-System für die Prozessindustrie, das auch für Anwendungen der funktionalen Sicherheit genutzt werden kann. Dieses Positionspapier definiert Anforderungen an ein Ethernet-APL-System für  Anwendungen der funktionalen Sicherheit in der Prozessindustrie. Es konkretisiert die Anforderungen der NE 168 bezüglich der funktionalen Sicherheit und beschreibt die Notwendigkeit eines einheitlichen Geräte- und Infrastrukturstandards und die sich daraus ergebenden Vorteile.

Das Positionspapier finden Sie hier.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neu erschienen: NE 176 „NAMUR Open Architecture – NOA Informationsmodell“
Mustervertrag für Industrie 4.0-Plattformen sorgt für Rechtssicherheit
Neu erschienen: NE 53 „Software- und Hardware-Kennzeichnung von Feldgeräten und signalverarbeitenden Geräten“

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03