Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

NAMUR: NE 170 zur Schutzrohrauslegung neu erschienen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

NAMUR: NE 170 zur Schutzrohrauslegung neu erschienen

Die neue NE 170 der NAMUR verfolgt das Ziel, die unterschiedlichen Methoden bei der Auslegung von Temperaturschutzrohren zu erläutern und zu bewerten. Hierbei wird insbesondere auf die Unterschiede der Normenwerke DIN 43772 und ASME PTC 19.3, hinsichtlich der Berücksichtigung aller Einflussfaktoren, eingegangen. Sie soll außerdem die Grenzen ihres Einsatzbereichs skizzieren und erläutern, warum die Schutzrohre nach beiden Regelwerken insbesondere bei höheren Anströmgeschwindigkeiten stark unterschiedlich ausfallen.

NE 170 als sinnvolle Ergänzung zur DIN 43772

Zumindest bei der Auslegung in Applikationen mit höheren Anströmgeschwindigkeiten sieht der Arbeitskreis in der ASME PTC 19.3 eine sinnvolle Ergänzung zur DIN 43772. Ergänzend findet auch eine Bewertung der Ansprechzeiten des jeweiligen Schutzrohrdesigns statt. Basierend auf den Normenwerken und den einschlägigen Erfahrungswerten wird dann die Entwicklung eines NAMUR-Schutzrohres durchgeführt. Hierbei wurde versucht sich maximal an den Anforderungen der ASME PTC 19.3 anzulehnen und die Vorteile einer kurzen Ansprechzeit im Design des Schutzrohres zu implementieren. Auch die Anforderungen hinsichtlich einer geringen Wärmeleitung auf den Anschlusskopf und einer einfachen Durchführung von Installations- und Prüfarbeiten wurde im Design berücksichtigt.

Für nähere Informationen:

NAMUR-Geschäftsstelle
c/o Bayer AG
Gebäude K 9
D-51368 Leverkusen
Telefon:+49 – 214 – 30 – 71034
Telefax: +49 – 214 – 30 – 9671034
Internet: www.namur.net
E-Mail: office@namur.de

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Positionspapier: Ethernet-APL für Anwendungen der funktionalen Sicherheit
Neu erschienen: NE 176 „NAMUR Open Architecture – NOA Informationsmodell“
Mustervertrag für Industrie 4.0-Plattformen sorgt für Rechtssicherheit

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03