Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

IT-Infrastrukturlösungen für die Industrie 4.0

Kategorie:
Thema:
Autor: Jana Kötter

IT-Infrastrukturlösungen für die Industrie 4.0
Advertorial
IT-Infrastruktursysteme für IIoT, Smart Factory, M2M und OT müssen auch Extrembedingungen standhalten: Feuchtigkeit, Vibrationen und hohe Temperaturschwankungen. (Foto: Assmann Electronic)

In der Industrie werden Maschinen und Geräte oft mit Staub, Schmutz, Temperaturschwankungen oder Vibrationen konfrontiert. Genauso verhält es sich auch mit der Netzwerktechnik, die für den Einsatz von IIOT (Industrial Internet of Things), IT (Information Technology) und OT (Operation Technology) entscheidend ist. Diese ist für den Austausch von Daten, teilweise auch für die Energieversorgung der Geräte, notwendig und muss in der Industrie 4.0 vor Störeinflüssen geschützt werden oder für diese speziell konzipiert worden sein. Unter der Marke DIGITUS hat die ASSMANN Electronic GmbH eine Produktserie bestehend aus IT-Infrastrukturkomponenten entwickelt, die speziell für diesen Einsatz konzipiert worden ist.

Robuste Gehäuse aus Stahl

Der ideale Schutz vor Staub und Schmutz: Die Wandgehäuse mit Schutzklasse IP55 (DN-19 07U-I-OD) sind für industrielle Applikationen entwickelt worden und für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Das Netzwerkgehäuse im 19″ Format von DIGITUS dient optimal als EDV-Schaltschrank für Industrie-Geräte mit Hutschienenmontage (DIN-Rail), wie Switches oder PoE-Injektoren. Auch die stehenden Netzwerkschränke für den Inneneinsatz (DN-19 24U-I-6/8-1) besitzen die Schutzklasse IP55 und schützen die installierte IT-Infrastruktur vor dem Eindringen von Feuchtigkeit. Diese Schrankserie ist prädestiniert für die Installation von Steuerungselektronik für Industrie-Anlagen oder von Steuer- und Schalt-Systemen.

Für höchste Ausfallsicherheit

Bei starken Temperaturschwankungen wird der flache Industrie Gigabit Switch empfohlen (DN-651126). Mittels einer integrierten Klemme am Metallgehäuse kann der Switch auf einer genormten DIN-Schiene in Schaltkästen oder -schränken montiert werden. Zudem ist das Produkt IP40 zertifiziert und leistet eine redundante Stromversorgung, die angeschlossene Geräte beim Ausfall eines Stromkreises in Betrieb hält. Hohe Ausfallsicherheit für die Datenübertragung bietet der Gigabit Medien Konverter (DN-652101). Dieser wandelt draht-basierte Netzwerksignale zuverlässig in schnelle Glasfasersignale um. Der Konverter gewährleistet die Datenübertragung über mehrere Kilometer, sodass nicht die gesamte Netzwerkverkabelung ausgetauscht werden muss. Neben dieser Lösung für die Industrie 4.0, bietet DIGITUS auch Systeme für die Server-, Netzwerk- und Peripherie-Infrastruktur – und das alles seit 50 Jahren aus einer Hand.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

 

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weltweit leichtester Cobot für die Servicerobotik präsentiert
Industrial Edge: Neue Devices für mehr Skalierbarkeit
Mehr Sicherheit in der Produktion dank CO2-Ampeln

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: