Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Arbeitsgruppe für Bereitstellung von Java-Laufzeitumgebungen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jana Kötter

Arbeitsgruppe für Bereitstellung von Java-Laufzeitumgebungen
Das Ziel der Adoptium Arbeitsgruppe ist es, die Infrastruktur, das Marketing, den Aufbau der Community und die Lobbyarbeit für Entwickler bereitzustellen. (Foto: Eclipse Foundation)

Die Eclipse Foundation, eine der weltweit größten Open-Source-Software-Stiftungen, gab im März die formelle Gründung der Adoptium Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit dem AdoptOpenJDK Technical Steering Committee bekannt. Mit dieser Ankündigung bringt die Eclipse Foundation ihr herstellerneutrales Governance-Framework zur Unterstützung des Projekts ein. Die Arbeitsgruppe produziert hochwertige Laufzeitumgebungen und zugehörige Technologie für den Einsatz im Java-Ökosystem.

Die Gründer des Projekts

Das Projekt basiert auf der Arbeit, welche die AdoptOpenJDK-Organisation zuvor geleistet hat. Adoptium wird von mehreren Mitwirkenden gegründet, darunter viele Entwickler und Anbieter wie Alibaba Cloud, Huawei, IBM, iJUG, Karakun AG, Microsoft, New Relic und Red Hat. Die Adoptium Arbeitsgruppe wird dem Java-Ökosystem vollständig kompatible, hochwertige Distributionen von Java-Laufzeitumgebungen auf Basis des OpenJDK-Quellcodes zur Verfügung stellen.

Herstellerneutrales Gravitationszentrum für Open-Source-Java-Community

„Mit der Gründung der Adoptium Arbeitsgruppe unterstreicht die Eclipse Foundation ihre Rolle als herstellerneutrales Gravitationszentrum für die Open-Source-Java-Community“, so Mike Milinkovich, Executive Director der Eclipse Foundation. „Wir hosten bereits erfolgreich die Communities rund um Jakarta EE und die MicroProfile-Spezifikationen sowie führende Projekte wie Eclipse GlassFish, Eclipse Jetty und Eclipse Vert.x. Mit Adoptium wird dieses Portfolio von Schlüsseltechnologien für hybride und Multi-Cloud-Unternehmensentwicklungen um die Bereitstellung kompatibler Java-Laufzeitumgebungen erweitert.“

Eclipse Adoptium Projekt ist die Fortsetzung der ursprünglichen AdoptOpenJDK-Mission

Tausende von Unternehmen und Millionen Entwickler, die Java einsetzen, benötigen eine zuverlässige Quelle für hochwertige Java-Laufzeitumgebungen unter Open-Source-Lizenzen, die mit zeitnahen Patches und Updates für unternehmensrelevante Anwendungen geliefert werden. Mit bislang über 240 Millionen Downloads bietet AdoptOpenJDK Unternehmen ein bewährtes Paket an hochwertigen Java-Laufzeitumgebungen auf Open-Source-Basis. Das Eclipse Adoptium Projekt ist die Fortsetzung der ursprünglichen AdoptOpenJDK-Mission, die 2017 ins Leben gerufen wurde. Ihr Ziel war es, den allgemeinen Mangel an einem offenen, Community-basierten und reproduzierbaren Build- und Testsystem für OpenJDK über mehrere Plattformen hinweg zu beheben. Eclipse Adoptium wird der führende Anbieter von qualitativ hochwertigen, OpenJDK-basierten Binärdateien werden, die von Entwicklern in eingebetteten Systemen, Desktops, traditionellen Servern, modernen Cloud-Plattformen und Mainframes verwendet werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

atp magazin - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik  in
diesen Bereichen der Automatisierungstechnik:

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hardwaregestütztes Next-Gen-Verifizierungssystem von Siemens
Energiewende: BentoNet GmbH liefert Betriebssystem
Steuergeräte zur Kontrolle der Prozesszustände

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: