Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Topologiemodelle in AutomationML

Grundlage für die Automatisierung der Automatisierung

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 03654_2016_05_01
Zeitschrift: Topologiemodelle in AutomationML
Erscheinungsdatum: 01.05.2016
Autor: Mario Hoernicke/ABB Forschungszentrum / Christian Messinger/ABB Forschungszentrum / Esteban Arroyo/Helmut-Schmidt-Universität Hamburg / Alexander Fay/Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
Herausgeber: Das Forschungsthema Automatisierung der Automatisierung (AoA) gibt es im akademischen Umfeld über ein Jahrzehnt. Entstanden sind Methoden zum automatischen Erzeugen von Planungsartefakten, die nachweislich funktionieren und einen Mehrwert für die Automatisierungstechnik bringen. Um AoA zu nutzen, wird ein Modell der Anlagentopologie benötigt. AutomationML hat sich dafür bereits bewährt, allerdings führen die Freiheiten, die AutomationML erlaubt, oft zu Anlagenmodellen, die nur schwer durch Softwarealgorithmen auswertbar sind. Dieser Beitrag zeigt ein Vorgehen zur Modellierung, basierend auf AutomationML, das zu Anlagenmodellen führt, die sich sehr effizient in Software abbilden lassen. Eine 1:1-Abbildung des AutomationML-Modells in Microsoft .NET ist damit möglich.
Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Publikationsformat: PDF
Themenbereich: atp edition

Details

Das Forschungsthema Automatisierung der Automatisierung (AoA) gibt es im akademischen Umfeld über ein Jahrzehnt. Entstanden sind Methoden zum automatischen Erzeugen von Planungsartefakten, die nachweislich funktionieren und einen Mehrwert für die Automatisierungstechnik bringen. Um AoA zu nutzen, wird ein Modell der Anlagentopologie benötigt. AutomationML hat sich dafür bereits bewährt, allerdings führen die Freiheiten, die AutomationML erlaubt, oft zu Anlagenmodellen, die nur schwer durch Softwarealgorithmen auswertbar sind. Dieser Beitrag zeigt ein Vorgehen zur Modellierung, basierend auf AutomationML, das zu Anlagenmodellen führt, die sich sehr effizient in Software abbilden lassen. Eine 1:1-Abbildung des AutomationML-Modells in Microsoft .NET ist damit möglich.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Optimierung flexibler Produktionsabläufe flexibel gestalten

Optimierung flexibler Produktionsabläufe flexibel gestalten

Autor: C. Brecher / K. Fayzullin / F. Possel-Dölken / B. Valkyser
Themenbereich: atp edition

Der Einsatz von flexibel automatisierten Fertigungszellen und Fertigungssystemen (FFS) ermöglicht eine mann¬arme, wettbewerbsfähige Produktion kundenindividueller Produkte und ist somit in vielen Branchen von zunehmender Bedeutung. Während die ...

Zum Produkt

Agentenunterstütztes Engineering von Automatisierungsanlagen

Agentenunterstütztes Engineering von Automatisierungsanlagen

Autor: Thomas Wagner/Universität Stuttgart
Themenbereich: atp edition

Kostenreduktion durch effizientes Engineering ist ein viel diskutiertes Thema im Anlagenbau. Im vorliegenden Beitrag wird ein Ansatz für eine leistungsfähige informationstechnische Unterstützung vorgestellt, die den manuellen Aufwand reduziert ...

Zum Produkt

Entwurf wiederverwendbarer Steuerungssoftware mit Objektorientierung und UML

Entwurf wiederverwendbarer Steuerungssoftware mit Objektorientierung und UML

Autor: Daniel Witsch/Fachgebiet Eingebettete Systeme/Universität Kassel / Andreas Wannagat/Fachgebiet Eingebettete Systeme/Universität Kassel / Birgit Vogel-Heuser/Fachgebiet Eingebettete Systeme/Universität Kassel
Themenbereich: atp edition

In diesem Beitrag werden die Sprachmittel der Objektorientierung mit ihrer Notation in der Unified Modeling Language (UML) [1] vor dem Hintergrund der Wiederverwendung von Software vorgestellt. Zum Einsatz kommen die Sprachmittel, die auch in ...

Zum Produkt

Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
atpinfo.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: