Konzept offener Regler: FPGA in der Antriebstechnik

Modulare Architektur löst spezialisierte Anforderungen

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 03654_2014_06_01
Ausgabe: 06
Zeitschrift: Konzept offener Regler: FPGA in der Antriebstechnik
Erscheinungsdatum: 31.05.2014
Autor: Peter Zahn/Universität Stuttgart / Igor Laptev/Universität Stuttgart / Alexander Verl/Universität Stuttgart
Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Seiten: 8
Publikationsformat: PDF
Sprache: de
Themenbereich: atp edition

Details

Systeme mit programmierbarer Logik in Form von Field Programmable Gate Arrays (FPGA) werden zunehmend für die Antriebstechnik interessant. Die Gründe dafür sind die mit einer Hardware-Implementierung vergleichbare Leistung, die Flexibilität im Entwurfsprozess und im Feld sowie die Skalierbarkeit des Funktionsumfangs. Das im Beitrag vorgestellte Konzept zeigt Struktur, Funktionsweise und Entwurf einer komponentenorientierten Architektur für ein Antriebssystem. Der Fokus liegt dabei auf der günstigen Nutzung der resultierenden Freiheitsgrade in Hard- und Software. Es wird gezeigt, dass die Architektur den industriellen Standards und speziellen Anforderungen einer beispielhaften Anwendung hinsichtlich Robustheit und Flexibilität gerecht wird.

Preis: 5,55 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

SPS-Software für fehlersichere Steuerungen

Autor: Norbert Becker/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Manfred Eggeling/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Michael Huelke/Institut für Arbeitsschutz der DGUV
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Dieser Beitrag beschreibt, wie die Anforderungen der ISO 13849-1 an sicherheitsbezogene SPS-Software im Maschinenbau praxisgerecht umgesetzt werden können. Die Ausführungen basieren auf den Ergebnissen eines vom Institut für Arbeitsschutz (IFA) ...

Zum Produkt

Cloud-basierte Automatisierung

Cloud-basierte Automatisierung

Autor: Grischan Engel/Hochschule Pforzheim; / Christian Stahl/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz; / Thomas Greiner/Hochschule Pforzheim; / Mike Barth/Hochschule Pforzheim; / Dominic Gorecky/Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2015

Die Integration cyber-physischer Systeme in die industrielle Automatisierung erfordert erweiterte Mechanismen zur Gewährleistung der Verfügbarkeit. Vor diesem Hintergrund untersucht der Beitrag den Einsatz cloud-basierter Steuerungstechnik am ...

Zum Produkt

Anforderungs- und Testfall-Codesign

Anforderungs- und Testfall-Codesign

Autor: Susanne Rösch/Technische Universität München / Stefan Feldmann/Technische Universität München / Dorothea Förster/Schunk / Birgit Vogel-Heuser/Technische Universität München
Themenbereich: atp edition
Erscheinungsjahr: 2014

Durch den verstärkten Einsatz von Software in mechatronischen Systemen und die hohen Anforderungen an die Qualität derselben, müssen Entwicklungsprozesse bei der mechatronischen Produkt- beziehungsweise Geräteentwicklung angepasst werden, um dem ...

Zum Produkt