Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Gerätekommunikation im Wandel

Thema:

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 03654_2008_04_02
Ausgabe: 04
Zeitschrift: Gerätekommunikation im Wandel
Erscheinungsdatum: 01.04.2008
Autor: Michael Pelz/Clariant Produkte (Deutschland) GmbH / und Sven Seintsch/BIS Prozesstechnik GmbH
Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Seiten: 6
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: atp edition

Details

Durch die Entwicklung immer komplexerer Feldgeräte wird die Frage nach einer passenden Gerätekommunikation zunehmend wichtiger. Früher einmal gab es Feldgeräte, die nur mit drei Parametern (Nullpunkt, Spanne, Dämpfung) auskamen. Eine heutige Gerätekommunikation muss aber auch die immer umfangreicheren Funktionalitäten der gegenwärtigen und zukünftigen Feldgeräte verarbeiten können. Als wichtiger Bestandteil hierfür ist die Geräteintegration anzusehen, die Informationen und Funktionen von Feldgeräten zugänglich macht. In diesem Bereich haben sich seit einigen Jahren zwei Methoden auf dem Markt etabliert, EDDL und FDT/DTM. Diese Geräteintegration kommt mittlerweile nicht nur bei Feldbusgeräten zum Einsatz, sondern auch immer häufiger bei Feldgeräten mit HART-Kommunikation. Da die Gerätehersteller mittlerweile 80 - 100 % ihrer analogen Feldgeräte (4 - 20 mA) mit einer HART-Schnittstelle ausrüsten, wird klar, wie wichtig die Gerätekommunikation in der Zukunft sein wird.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

Trends der Technik und des Engineering

Trends der Technik und des Engineering

Autor: Gunther Kegel/Pepperl+Fuchs / Dieter Schaudel/SCHAUDELconsult
Themenbereich: atp edition

Mit verstärkter Modularisierung ihrer Anlagen reagieren die Prozessindustrien auf neue Herausforderungen im globalen Wettbewerb. Für die Prozessautomatisierung hat dies tief greifende Konsequenzen für die Planung und das Engineering (kürzer, ...

Zum Produkt

Robustheit industrieller Produktionsnetze

Robustheit industrieller Produktionsnetze

Autor: Gunnar Hartung/Audi / Tino Doehring/ifak e.V. Magdeburg
Themenbereich: atp edition

Ethernet-basierte Kommunikationssysteme unterliegen aufgrund ihrer Offenheit und Anbindung an das Internet einer besonderen Sicherheitsbetrachtung. Aus Sicht der IT sind vielfältige Erfahrungen vorhanden, um den Gefahren zu begegnen. Derzeit ...

Zum Produkt

Kommunikation mit AutomationML beschreiben

Kommunikation mit AutomationML beschreiben

Autor: Matthias Riedl/Institut für Automation und Kommunikation / Arndt Lüder/Otto-von-Guericke Universität Magdeburg / Benno Heines/Phoenix Contact Electronics / Rainer Drath/ABB Forschungszentrum
Themenbereich: atp edition

Kommunikationssysteme sind integraler Bestandteil moderner Steuerungssysteme, da sie die von den Steuerungssystemen genutzten Peripheriegeräte miteinander verbinden. Die Planung von Produktionssystemen und den in sie eingebetteten ...

Zum Produkt