Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
FS Logoi

AUTOMATION 2024: Alexander Fay und Andreas Stutz feierlich geehrt

Die VDI/VDE-Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) hat auf der AUTOMATION 2024 Alexander Fay und Andreas Stutz für Ihre Verdienste innerhalb des VDI geehrt. Alexander Fay wurde die Otto-Winkler-Medaille überreicht, Andreas Stutz durfte sich über die Ehrenplakette des VDI freuen. Feierliche Ehrungen während der Eröffnung der AUTOMATION 2024 Der Vorsitzende der VDI/VDE-GMA nahm die Ehrungen […]

von | 03.07.24

Andreas Stutzt (links im linken Bild) und Alexander Fay (links im rechten Bild) wurden von Michael Weyrich feierlich geehrt.

Die VDI/VDE-Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) hat auf der AUTOMATION 2024 Alexander Fay und Andreas Stutz für Ihre Verdienste innerhalb des VDI geehrt. Alexander Fay wurde die Otto-Winkler-Medaille überreicht, Andreas Stutz durfte sich über die Ehrenplakette des VDI freuen.

Feierliche Ehrungen während der Eröffnung der AUTOMATION 2024

Der Vorsitzende der VDI/VDE-GMA nahm die Ehrungen nach seinen einleitenden Worten zu beginn des Kongresses AUTOMATION 2024 vor, der in diesem Jahr unter dem Motto “AI beats Automation?” steht.

Alexander Fay bekommt Otto-Winkler-Medaille

Für eine langjährigen Verdienste und ehrenamtliche Tätigkeit wurde in diesem Jahr Alexander Fay mit der Otto-Winkler-Medaille geehrt. Nach über 20 Jahren an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg ist Prof. Fay seit April 2024 an der Ruhr-Universität in Bochum tätig. Dort wurde er auf den Lehrstuhl für Automatisierungstechnik an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik berufen.

Die Otto-Winkler-Ehrenmedaille wird seit 1998 von der VDI/VDE-GMA vergeben und würdigt hervorragende und beispielhafte Persönlichkeiten. Sie ist eine Auszeichnung für besonders verdiente Mitglieder und ehrenamtlich Tätige.

VDI-Ehrenplakette geht an Andreas Stutz

Mit der VDI-Ehrenplakette wurde in diesem Jahr Andreas Stutz ausgezeichnet. Besonders sein ehrenamtliches Engagement im Bereich der Young Engineers innerhalb des VDI mache ihn zu einem würdigen Träge der Plakette, wie der GMA-Vorsitzende Michael Weyrich in seiner Laudatio betonte. Bereits seit 2016 engagiert sich Andreas Stutz im VDI und war langjähriger Sprecher der Nachwuchsingenieurinnen und -Ingenieure.

Die Ehrenplakette des VDI wird schon seit 1948 vergeben und ist aus den früheren Ehrenmitgliedschaften der Bezirksvereine hervorgegangen. Sie wird an verdiente Mitglieder und ehrenamtlich Tätige verliehen.

Weitere Informationen gibt es unter www.vdi.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Brennstoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Kreislaufwirtschaft: VCI und PlasticsEurope Deutschland sehen Deutschland auf gutem Weg
Kreislaufwirtschaft: VCI und PlasticsEurope Deutschland sehen Deutschland auf gutem Weg

VCI und PlasticsEurope Deutschland haben eine umfassende gemeinsame Bewertung der neuen „Nationalen Kreislaufwirtschaftsstrategie“ (NKWS) des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) veröffentlicht. In ihrer Stellungnahme betonen die beiden Verbände die positiven Ansätze des Entwurfs von Mitte Juni, üben aber auch konkrete Kritik an den einzelnen Maßnahmen.

mehr lesen
Junge Ingenieure zieht es in die Automobil- und Rüstungsindustrie
Junge Ingenieure zieht es in die Automobil- und Rüstungsindustrie

Trotz schwächelnder Konjunktur und globaler Krisen zieht es junge Ingenieure vor allem in die Automobilindustrie. Wie eine von der Wirtschaftswoche in Auftrag gegebene Studie zeigt, sind Jobs in der Autoindustrie sehr beliebt, aber auch im Sektor Luftfahrt und Rüstung sehen viele junge Menschen gute berufliche Perspektiven.

mehr lesen
Call for Papers: Digital Business Models im atp magazin 10/2024
Call for Papers: Digital Business Models im atp magazin 10/2024

Im atp magazin 10/2024 zur SPS 2024 dreht sich alles um digitale Geschäftsmodelle. Denn die Digitalisierung unserer Industrie schreitet voran. Viele neue Technologien werden gerade auch im Bereich der Automatisierungstechnik entwickelt und propagiert. Manchmal ist allerdings noch nicht klar, ob und wie daraus ein Geschäft werden kann. Teilweise fehlen die Geschäftsmodelle oder entsprechende Erfolgsgeschichten.

mehr lesen
AUTOMATION 2024: 25. Ausgabe stand im Zeichen der KI
AUTOMATION 2024: 25. Ausgabe stand im Zeichen der KI

Wie wird Künstliche Intelligenz die Produktion von morgen verändern? Wie wird sich dabei Automation weiterentwickeln, welche Rolle spielen weitere Megatrends der Digitalisierung? Spannende Zukunftsthemen nahm die Fachwelt bei der Jubiläumsauflage des Automatisierungskongresses in den Blick. Über 350 Teilnehmende waren Anfang Juli zum 25. VDI-Kongress AUTOMATION und der parallel stattfindenden 6. VDI-Fachkonferenz Gebäudeautomation in Baden-Baden zusammengekommen.

mehr lesen

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03