Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Call for Papers: Ausbildung, Nachwuchs und Recruiting in der Automation

Kategorien: |
Themen: | | | | |
Autor: Jonas Völker

Call for Papers: Ausbildung, Nachwuchs und Recruiting in der Automation

Neue Methoden in der industriellen und akademischen Lehre
„Durch den anhaltenden Fachkräftemangel, der flächendeckend und branchenübergreifend auftritt, werden die Unternehmen in ihrem Wachstum gebremst“, fasst der VDE-Ausschuss „Studium, Beruf und Gesellschaft 2018“ den vorherrschenden Fachkräftemangel zusammen.
Das atp magazin thematisiert im Heft 3/2019 die anhaltende Debatte rund um die Ausbildung und Gewinnung der Ingenieurinnen und Ingenieure von morgen. Unter dem Motto „Neue Methoden in der industriellen und akademischen Lehre“ sollen Beiträge aus Bereichen, wie beispielsweise TuLAUT, AALE sowie MINT, Impulse für die Talentförderung liefern. Ziel ist die Darstellung neuer Ansätze und Methoden um junge Menschen auf die wachsenden Herausforderungen der Automatisierungstechnik vorzubereiten.
In diesem Themenfeld sind vor allem auch Beiträge über die Zusammenarbeit zwischen den technischen Bereichen und den Sozial- und Geisteswissenschaften gefragt. Auch neue Technologien, wie beispielsweise Mixed Reality, Online-Plattformen oder Blended Learning können wesentliche Aspekte liefern. Neben Beiträgen aus aktuellen Forschungsarbeiten suchen wir Fallanalysen, erste Einführungsbeispiele und praxisnahe Berichte. Diese reichen Sie bitte bis zum 31.12.2018 als Hauptbeitrag per E-Mail an mike.barth@hs-pforzheim.de ein.
Als Mentoren für das Themenheft stehen Ihnen außerdem Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser, TU München, und Prof. Dr.-Ing. Christian Diedrich, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, zur Verfügung. Alle Beiträge werden in einem Peer-Review Verfahren begutachtet. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mentoren des Themenhefts:
Prof. Dr.-Ing. Christian Diedrich
OVGU Magdeburg
Institut für Automatisierungstechnik (IFAT) christian.diedrich@ovgu.de Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser
TU München
Lehrstuhl Automatisierung und Informationssysteme vogel-heuser@tum.de Aufruf zur Beitragseinreichung Thema: Ausbildung, Nachwuchs und Recruiting in der Automation
Einreichungsfrist: 31.12.2018
Kontakt: mike.barth@hs-pforzheim.de

atp magazin - Unsere Themen

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Technik  in
diesen Bereichen der Automatisierungstechnik:

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Studie: Wie weit können sich Unternehmen bei der Realisierung von Innovationen auf ihr ERP-System verlassen?
5G: Fokus auf Industrieanwendungen in Messehallen
5G: Maschinen, Anlagen und Clouds mit TSN integrieren

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03