Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Wechsel in der Bartec-Geschäftsführung

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Wechsel in der Bartec-Geschäftsführung

Bad Mergentheim | Marcus Eisenhuth (50) ist seit Januar 2015 als neuer Chief Operating Officer der Bartec Gruppe mit Hauptsitz in Bad Mergentheim tätig. In seiner Funktion übernimmt er die operative Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich des Weltmarktführers im Explosionsschutz.

Marcus Eisenhuth ist seit Januar 2015 neuer Chief Operating Officer der Bartec Gruppe mit Hauptsitz in Bad Mergentheim. Bild: Bartec Marcus Eisenhuth ist seit Januar 2015 neuer Chief Operating Officer der Bartec Gruppe mit Hauptsitz in Bad Mergentheim. Bild: Bartec

Der studierte Elektrotechniker und Betriebswirt verfügt über langjährige, weltweite Erfahrungen im Bereich Produktion, Vertrieb & Marketing sowie der Entwicklung. Vor seiner Tätigkeit bei Bartec war er zuletzt als General Manager/Vice President EMEAI bei Eaton Crouse-Hinds beschäftigt.
Außerdem verstärkt Georgios Kabitoglou (40) als Chief Sales Officer ebenfalls seit Beginn des Jahres das Bartec-Geschäftsführungsteam. Seine Aufgabe ist es, die weltweite Vertriebsorganisation zu leiten und das internationale Netzwerk des Sicherheitstechnikanbieters gezielt zu stärken und weiter auszubauen.
Der studierte Elektrotechniker verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb & Marketing von globalen Unternehmen. Vor seiner Tätigkeit bei Bartec bekleidete er diverse globale Managementpositionen in der Halbleiter- und Telekommunikationsbranche.
www.bartec.de
 

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bitkom zur Regierungsbildung: Digitalisierung darf keine Verhandlungsmasse sein
Industrie 4.0: Bildungsangebot mit neuen Lehrgängen
NOA: Neues Buch stellt das Konzept und Praxisbeispiele vor

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03