Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Thyssen Krupp Industrial Solutions setzt auf Siemens-Software

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Thyssen Krupp Industrial Solutions setzt auf  Siemens-Software

ThyssenKrupp Industrial Solutions, der Anlagenbauspezialist des ThyssenKrupp Konzerns, setzt im Rahmen der weiteren Integration des globalen Anlagenbaugeschäfts ab sofort unternehmensweit die Plant Engineering und Plant Management Softwarelösung Comos von Siemens ein.
Der Unternehmensbereich Process Technologies (ehemals Uhde) nutzte Comos bereits seit 1997. Der Einsatz einer einheitlichen Software ermöglicht es ThyssenKrupp Industrial Solutions, die weltweiten Engineering-Prozesse und das Anlagenmanagement deutlich schneller und effizienter abzuwickeln.
Comos umfasst als Plant Engineering- und Plant Management-Software die prozess- und verfahrenstechnische Planung von Komponenten und Anlagen bis hin zur vollständigen Automatisierung, einschließlich der elektro-, mess- steuer- und regelungstechnisch relevanten Vorgänge.
Die Funktionsplanung wird normenkonform und dadurch effizient und fehlerfrei umgesetzt – bis hin zur Automatisierungsfunktion über die Planungsphasen Prozess Design, Basic und Detail Engineering sowie Operations. Comos ist eine durchgängige Systemlandschaft vom Engineering bis zum Betrieb. Sie ermöglicht dem Anwender laut Hersteller, eine höhere Anlageneffizienz über alle Phasen des Lebenszyklus zu erreichen.

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bitkom zur Regierungsbildung: Digitalisierung darf keine Verhandlungsmasse sein
Industrie 4.0: Bildungsangebot mit neuen Lehrgängen
NOA: Neues Buch stellt das Konzept und Praxisbeispiele vor

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03