Suche...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Kamerasystem bringt klare Tor-Entscheidungen bei WM

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Kamerasystem bringt klare Tor-Entscheidungen bei WM

Würselen | Tor oder nicht Tor – das ist oft eine strittige Frage beim Fußball. Damit die Gemüter zumindest nicht bei diesem Thema hochkochen, kommt bei der WM in Brasilien derzeit die GoalControl-4D-Technik zum Einsatz. Das System schickt dem Schiedsrichter bei Torsituationen sofort ein Signal, ob ein Tor erzielt wurde oder nicht. Die Firma GoalControl aus Würselen bei Aachen hat die Technik erfunden.

Die GoalControl-4D-Technik aus Würselen registriert Tore und sendet ein Signal an den Schiedsrichter. (Bild: GoalControl) Die GoalControl-4D-Technik aus Würselen registriert Tore und sendet ein Signal an den Schiedsrichter. (Bild: GoalControl)

Das GoalControl-4D-System basiert auf 14 Kameras (7 je Tor), die um das Spielfeld herum angebracht sind. Die Kameras sind mit einem hochleistungsfähigen Rechner verbunden, der die Bewegung aller Objekte auf dem Spielfeld verfolgt. Das wichtigste Objekt ist der Fußball. Dessen Position wird kontinuierlich verfolgt und automatisch in drei Dimensionen (x-, y- und z-Koordinaten mit einer Präzision von Millimetern) erfasst, sobald der Ball in der Nähe der Torlinie ist. Wenn der Ball die Torlinie komplett überquert hat, sendet die zentrale Auswertungseinheit in weniger als einer Sekunde ein verschlüsseltes Signal (Vibration und Signalton) an die Empfängeruhr des Schiedsrichters. goalcontrol.de

atp weekly

Der Newsletter der Branche

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter für alle Belange der Automatiserung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bitkom zur Regierungsbildung: Digitalisierung darf keine Verhandlungsmasse sein
Industrie 4.0: Bildungsangebot mit neuen Lehrgängen
NOA: Neues Buch stellt das Konzept und Praxisbeispiele vor

Sie möchten das atp magazin testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen das atp magazin kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03